07.02.2016 in Kreisverband

„Die Grenze heißt: Anständige Leute wählen keine Rassisten“

 

Spitzenkandidat Nils Schmid beim SPD-Neujahrsempfang in Remchingen / Scharfe Kritik an der AfD

Remchingen (zac). Keinen anderen als ihren Spitzenkandidaten Nils Schmid zauberten die SPD-Kreisverbände Pforzheim und Enzkreis zum gemeinsamen Neujahrsempfang in die Remchinger Kulturhalle. Dicht umringt von Kameras des ZDF und SWR beantwortete der baden-württembergische Wirtschafts- und Finanzminister, SPD-Landesvorsitzende und stellvertretende Ministerpräsident im lockeren Interview mit Moderatorin Verena Papke Fragen, die den Genossen aus der Region kurz vor der Landtagswahl unter den Nägeln brennen.

14.01.2016 in Kreisverband

Einladung zum Neujahrsempfang 2016

 

der SPD Kreisverbände Enzkreis und Pforzheim

 

2. Februar 2016, 19:30 Uhr

in der KULTURHALLE in Remchingen

Gastredner:

Dr. Nils Schmid MdL

Stellvertretender Ministerpräsident Ba-Wü

Wirtschafts- und Finanzminister

SPD-Landesvorsitzender

 

Zu diesem Neujahrsempfang laden wir unsere Genossinnen und Genossen

sowie unsere hiesigen Mitbürger recht herzlich ein.

05.06.2015 in Kreisverband

Stabwechsel im SPD Kreisverband Enzkreis

 

Wie bereits berichtet wurde bei der letzten Kreisdelegiertenkonferenz unser OV-Mitglied Nils Nonnenmacher als neuer SPD Kreisvorsitzender im Enzkreis gewählt. Eine seiner ersten Amtshandlungen war es, sich bei unserer Ortsvereinsvorsitzenden Uschi Bodemer mit einem schönen Blumenstrauß für ihre langjährige Mitarbeit im Kreisvorstand zu bedanken.

05.06.2015 in Kreisverband

Neuer Vorstand des SPD Kreisverbandes Enzkreis gewählt

 

Ende Mai fand im Clubhaus des FV Knittlingen die Kreisdelegiertenkonferenz mit Neuwahl des Kreisvorstandes statt. Nach sieben Jahren Kreisvorsitz kandidierte Timo Steinhilper nicht mehr für dieses Amt. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge und den Worten Willy Brandts „Man hat sich bemüht“ verabschiedete er sich und wurde mit lang anhaltendem Applaus und stehenden Ovationen von den Delegierten für seine Tätigkeit geehrt.  Außer Timo Steinhilper traten auch Uschi Bodemer und Antje Hill aus Remchingen, Ralph Weinbrecht, Dominique Köppen und Anne-Ruth Schlegel nicht mehr zur Wahl an.

26.03.2014 in Kreisverband

Am 13. Mai 2014 wurden die Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis 5 für die Kreistagswahl am 25. Mai 2014 nominiert

 

Listenplatz 1: Ursula Bodemer (Remchingen)

Listenplatz 2: Ludwig Oßwald (Keltern)

Listenplatz 3: Ulrike Hohmann (Remchingen)

Listenplatz 4: Susanne Nittel (Keltern)

Listenplatz 5: Nils Nonnenmacher (Remchingen)

Listenplatz 6: Ralph Weinbrecht (Keltern)

Listenplatz 7: Edgar Kunzmann (Remchingen)

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden