ASF Landesvorstand tagt in Pforzheim

Veröffentlicht am 13.03.2012 in Arbeitsgemeinschaften

Auf Einladung der ASF-Kreisvorsitzenden Uschi Bodemer (Enzkreis) und Jacqueline Roos (Pforzheim) tagte der Landesvorstand der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen am vergangenen Samstag in Pforzheim. Als Rahmenprogramm boten die hiesigen SPD-frauen ihren Kolleginnen einen Besuch in den Schmuckwelten in Pforzheim an.

Fasziniert von dieser Glitzerwelt waren doch einige schnell wieder ernüchtert, als sie über den Aufschwung und dann kontinuierlichen Niedergang bzw. Stillstand in der Schmuckindustrie, die vielen Niedriglohnarbeitsplätze für Frauen informiert wurden.

In der anschließenden Vorstandssitzung in der SPD Geschäftsstelle wurde dann intensiv an der Jahresplanung 2012, verschiedenen Anträgen und über die neuen Parteirichtlinien diskutiert. Der ASF-Landesvorstand wird mehrmals im Jahr Sitzungen in die verschiedenen Kreisverbänden in Baden-Württemberg abhalten, um sich so auch besser vor Ort informieren zu können. „Pforzheim war ein tolles Erlebnis“, waren sich die Frauen einig und versprachen bereits ihren Besuch zum ASF-Frauencafé im Juli.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden